hr-iNFO Schultour

Diskussionsrunden mit Experten für Allgemeinbildende und beruflichen Schulen ab der Jahrgangstufe 9

Das hr-iNFO Funkkolleg ist ein besonderes Wissensangebot für die Schule. Wissenschaftlich fundierte Radiosendungen und ein umfangreiches Onlineangebot ermöglichen eine tiefgreifende Beschäftigung mit einer aktuellen Thematik.

Gespräche mit Autoren und Redakteuren zu aktuellen Themen

Zusätzlich zum Paket aus Sendung, Zusatzmaterial und Fortbildung wird für Schulen ab der Jahrgangsstufe 9 die hr-iNFO-Schultour angeboten. Das Team von hr-iNFO kommt in den Unterricht und diskutiert mit Schülerinnen und Schülern eine ausgewählte Funkkolleg-Folge, zu Themen wie:

  • Eingriffe in die menschliche Keimbahn: kein Tabu mehr?
  • Evolution: vom egoistischen Gen zum kooperativen Individuum?
  • Wem gehört die Natur?

Professor Dr. Volker Mosbrugger und  Professor Dr. Petra Gehring, die das Funkkolleg wissenschaftlich begleiten, werden sich ebenfalls für die Schultour Zeit nehmen.

Termine

Diskussionsrunde mit Volker Mosbrugger am 18. April 2018

Am 18. April 2018 können Sie den Biologen und Senckenberg-Generaldirektor Volker Mosbrugger gemeinsam mit hr-iNFO-Wissenschaftsredakteurin Regina Oehler zu sich an die Schule einladen. Aus folgenden Themen kann die verantwortliche Lehrkraft ein Thema für die Diskussionsrunde auswählen:

01 Auftakt: Leben als Projekt 

09 Evolution: vom egoistischen Gen zum kooperativen Individuum?

10 Abschied vom Rassendenken: neue Blicke auf unsere biologische  Geschichte

17 Die Biologie der Ethik

18 Artenschwund: die Geschichte der Biodiversität

19 Wem gehört die Natur?

23 Brauchen wir eine Medizin der Erde?

Diskussionsrunde mit Petra Gehring am 6. März 2018

Am 6. März 2018 können Sie die Darmstädter Philosophin Petra Gehring gemeinsam mit hr-iNFO-Wissenschaftsredakteurin Regina Oehler zu sich an die Schule einladen. Aus folgenden Themen kann die verantwortliche Lehrkraft ein Thema für die Diskussionsrunde auswählen:

01 Auftakt: Leben als Projekt 

02 Ethiken und Bioethik: welche Werte zählen?

05 Eingriffe in die menschliche Keimbahn: kein Tabu mehr?

08 Die Crispr-Revolution: wie sich ethische Debatten verändern

11 Reproduktionsmedizin, Embryonenforschung, Leihmütter-Varianten

15 Enhancement: schöner, schneller, klüger?

Weitere Termine mit Autorinnen der Funkkolleg-Sendungen

An weiteren Terminen können Sie mit den Autorinnen der folgenden Sendungen  Veranstaltungen im Rahmen der Schultour planen. Folgende Themen stehen zur Auswahl.

05 Eingriffe in die menschliche Keimbahn: kein Tabu mehr?

11 Reproduktionsmedizin, Embryonenforschung, Leihmütter-Varianten

15 Enhancement: schöner, schneller, klüger?

16 Forschung am Menschen: welche Grenzen für klinische Studien?

Wie kann man sich für die Schultour bewerben?

Bewerben können sich alle allgemeinbildenden und beruflichen Schulen von der Jahrgangstufe 9 an aufwärts. Ob eine Klasse 10 in Biologie oder Ethik eine Diskussionsrunde durchführen möchte, ein Klassenverband aus zwei Parallelklassen oder zwei Leistungskurse aus der Oberstufe – als Obergrenze sind 50 Schülerinnen und Schüler pro Diskussionsrunde angesetzt.

Zur Vorbereitung der Diskussion, die an Ihrer Schule stattfinden wird, erhalten die jeweiligen Gruppen ein Paket aus Sendung, Sendemanuskript und Hinweisen zu den Zusatzmaterialien. Gemeinsam mit dem hr-iNFO-Team wird die Unterrichtsstunde geplant.

Ihre Aufgabe: Sie hören die Funkkolleg-Folge, für die Sie sich bewerben, vorab im Unterricht und sammeln mit den Schülerinnen und Schülern Fragen und Argumente.

Bewerbungsformular: https://goo.gl/forms/ziuvQIc4OdsaakvE2

Bewerbungsschluss: 16. Februar 2018

Veranstalter

Die hr-iNFO Schultour zum Funkkolleg Biologie und Ethik ist ein Angebot von hr-iNFO, dem Informationsradio des Hessischen Rundfunks, mit Unterstützung durch das Netzwerk Rundfunk & Schule, einer Einrichtung des Hessischen Kultusministeriums am hr.